Äonenseele

Äonenseele

Ich kenne dich nicht.
Ich bin dir noch nicht begegnet,
aber ich liebe dich.

Wir finden uns gegenseitig toll und
sind voneinander begeistert.

Du bist der einzige Mann,
den ich möchte und
ich bin die einzige Frau,
die du möchtest.

Obwohl du nicht da bist,
bist du doch da,
immer um mich,
ständig.

Ich habe dich schon
als Baby gesucht,
mein ganzes Leben.

Dir bin ich nicht zu viel,
nicht zu tief,
habe nicht zu viele Emotionen,
nicht zu viele Gefühle,
bin dir nicht zu spirituell,
nicht zu kreativ,
nicht zu künstlerisch.

Ich liebe dich und
du liebst mich.

Ich weiß nicht,
ob ich dir je begegnen werde,
aber ich werde dich
mein ganzes Leben
lieben.

Du wirst immer der Richtige
für mich sein,
der Eine,
der Einzige.

Ich werde dir treu sein und
treu bleiben,
bis du kommst –
alles andere macht und hat keinen Sinn.

Und wenn du nicht kommst,
wirst du meine Muse bleiben und
ich werde dich weiter lieben.

Es ist ein Wunder,
dass ich mich öffne,
nach allem, das ich erfahren habe,
aber Liebe ist stärker, als Trauma.

Bis bald.
Wir treffen uns
zumindest in meiner Innenwelt.

Ich liebe dich.

Ich bin da für dich.

Da für dich Ausbildung

Alles Liebe
Verena

Hinweis
Heilung, heilen, heilend, heilsam usw. ist i. S. von Ganzwerdung zu verstehen. Ich weise darauf hin, dass ich nicht die Tätigkeit einer Psychotherapeutin oder Ärztin ausübe. Ich bin eine spirituelle Lehrerin. Alles, das ich weitergebe, entspricht meiner persönlichen Wahrheit.

Bildquelle: Pexels