Liebeskummer beenden

Liebeskummer beenden

Was genau ist Liebeskummer? Wie entsteht Liebeskummer? Wie kannst du Liebeskummer beenden? Wo kannst du ansetzen, wenn du aus deinem Liebesleid herauskommen möchtest?

Was ist Liebeskummer?

Das Wort Liebeskummer lässt vermuten, dass wir bei Liebeskummer Kummer wegen Liebe haben, doch ist das wirklich so?

Ist es Liebe, weswegen wir leiden?

Meine Erfahrung ist nein. Ich habe selbst öfters Liebesleid erfahren und meist Jahre gebraucht, um meinen Liebeskummer beenden zu können.

Irgendwann habe ich mir gesagt, dass ich nicht mehr Jahre meines Lebens damit verbringen möchte, aus meinem Liebeskummer herauszukommen und damit begonnen, mir das Thema Liebeskummer genauer anzusehen. Wo kommt Liebeskummer her? Wie entsteht er? Wo muss ich ansetzen, damit ich ihn möglichst schnell beenden kann?

Liebeskummer als Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit

Nachdem ich in meine Selbstehrlichkeit hineingegangen bin, habe ich festgestellt, dass mein Liebeskummer auf eine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit und Brauchen zurückzuführen ist.

Liebeskummer ist bei mir immer dann entstanden, wenn eine Beziehung aus war, die andere Person wollte mich nicht mehr, sie war nicht mehr da, ich war ohne den anderen Menschen. Genau zu diesem Zeitpunkt ist Liebeskummer bei mir aufgetreten und oft Jahre nicht mehr weggegangen.

Entstehung von Liebeskummer

Wie entsteht Liebeskummer? Wie kommt es überhaupt so weit, dass Liebeskummer auftritt? Weswegen entsteht Liebeskummer?

Ich habe immer mehr erkannt, dass mein Liebeskummer etwas mit einer Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit zu tun hat. Wovon war ich abhängig? Wodurch entstand eine Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit?

Liebeskummer beenden, Liebeskummer heilen – 1 bis 5 Schritte, Phasen, Übung, Tipps (je nach Tiefe)

Ich konnte sehen: Wenn ich meine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit beenden könnte, könnte ich gleichzeitig meinen Liebeskummer beenden bzw. meinen Liebeskummer heilen.

Es war also mein Ziel herauszufinden, wodurch genau die Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit entstand.

Darauf aufbauend Liebeskummer darüber zu beenden, dass ich die Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit beende, habe ich schließlich 1 bis 5 Schritte bzw. Phasen bzw. Tipps entwickelt (je nach Tiefe), um Liebeskummer heilen zu können – wie eine Formel, um Liebeskummer beenden zu können:

1. brachliegende Potenziale erkennen

Nach einiger Zeit habe ich erkannt, dass einer der Gründe meiner Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit war, dass es sich dabei um brachliegende Potenziale bzw. Eigenschaften von mir selbst handelte, die mir unbewusst waren.

Ich habe mich nach und nach immer mehr mit diesen brachliegenden Potenzialen von mir auseinandergesetzt, sie mir immer stärker bewusst gemacht und aktiviert.

Je mehr ich das gemacht habe, umso weniger wurde meine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit von der Person, von der ich gerade eine Trennung erfahren hatte.

Ich konnte auf diese Weise mein schmerzhaftes, leidvolles Vermissen und meine Sehnsucht beenden.

Mein Liebeskummer wurde sehr viel weniger.

Mit der Zeit habe ich eine Übung daraus entwickelt, die ich jetzt an andere weitergebe, wenn sie unter Liebeskummer leiden, vielleicht schon länger Liebesleid erfahren und ihren Liebeskummer möglicherweise schon seit Jahren nicht beenden können.

2. unbewusste Muster erkennen

Meine Erfahrung mit mir selbst ist, dass es sein kann, dass selbst ein tiefer, jahrelanger Liebeskummer mit der ersten Übung innerhalb von kurzer Zeit beendet sein kann.

Es kann aber auch sein, dass der Liebeskummer noch tiefer geht. Meiner Erfahrung nach handelt es sich dabei erneut um eine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit, die hier nicht über unbewusste, brachliegende Potenziale entsteht, sondern darüber, dass wir irgendwelche destruktiven Muster in uns tragen.

Was meine ich mit Muster?

Ein Muster ist ein tiefsitzender, unbewusster Glaubenssatz, der zu einem wiederholenden, automatischen Verhalten führt – z. B. ein Helfersyndrom.

Wenn du dieses unbewusste Muster in dir trägst, steuerst du bei deiner Partnerwahl bzw. Partnerinnenwahl zielgerade auf Menschen zu, die genau diesem Muster bzw. Glaubenssatz entsprechen.

Solche Muster stellen deswegen eine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit dar, weil du selbst über z. B. ein Helfersyndrom von der anderen Person abhängig bist – meistens passiert das alles unbewusst.

Es ist wesentlich, dass wir uns solche unbewussten Muster bewusst machen, damit wir sie in uns selbst ändern können. Ich habe hier eine Übung entwickelt, wie du an deine unbewussten Muster herankommen kannst.

3. innere Wunden heilen

Bei Liebeskummer ist es auch oftmals so, dass wir hierbei die inneren Wunden aus unserer Kindheit erneut erfahren – z. B. wenn sich die Person, wo wir Liebeskummer erfahren, von uns trennt, wir uns verlassen fühlen und auch unsere Eltern nie zu uns gestanden sind, nie zu uns gehalten haben, nicht stabil uns gegenüber waren, wenn uns unsere Eltern nicht wertgeschätzt haben und wir jetzt wieder keine Wertschätzung erfahren, wenn uns unsere Eltern keine Aufmerksamkeit geschenkt haben und wir jetzt wieder keine Aufmerksamkeit erfahren, wenn uns unsere Eltern das Gefühl gegeben haben, dass wir nicht richtig sind, wie wir sind und wir jetzt wieder dieses Gefühl haben usw..

Um diese inneren Wunden reinigen und heilen und damit den Liebeskummer, der diesbezüglich in uns entsteht, beenden zu können, ist es wesentlich, dass wir uns diese Wunden fühlen lassen.

Durch dieses Fühlen kann Reinigung und damit Heilung entstehen. Ich gebe hier ebenfalls die Übung von oben weiter, über die du nicht nur an deine Muster, sondern auch an deine inneren Wunden herankommen kannst. Letztlich steckt hinter einer Wunde immer ein Muster bzw. Glaubenssatz.

4. Selbstliebe aufbauen

Es kann auch sein, dass du deswegen deinen Liebeskummer nicht beenden kannst, weil da irgendetwas noch nicht ganz stabil in Bezug auf deine Selbstliebe ist.

Hier spielt auch Selbstwert eine große Rolle.

In das Thema Selbstliebe kann auch hineinfallen, dass die Person, wo du Liebeskummer erfährst, dich während der Beziehung betrogen hat oder gleich nach eurer Trennung mit einer anderen Person in eine Beziehung gegangen ist.

Da geht es vor allem um das Thema Eifersucht.

Meine gesamte Arbeit dreht sich um den Aufbau von Selbstliebe. Ich habe 18 Stationen der Selbstliebe entwickelt und selbst durchlaufen, über die du Schritt für Schritt eine starke, tiefe und stabile Selbstliebe aufbauen kannst, aber auch schon, wenn du die erste Übung anwendest, wo du dir deine brachliegenden Potenziale bzw. Eigenschaften bewusst machst und sie dir zurückholst, gehst du bereits in deine Selbstliebe, weil du hier immer mehr in dein wahres Selbst finden kannst.

5. loslassen

Der letzte Schritt, um Liebeskummer beenden zu können, besteht im bewussten Loslassen der anderen Person.

Wenn es aufgrund der vorherigen Schritte keine Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit mehr gibt, fällt dieser Schritt verhältnismäßig leicht.

Weiters empfehle ich ein Bewusstmachen, dass der bzw. die andere Person der bzw. die Falsche ist, den eigenen Weg weiterzugehen und sich für den Richtigen bzw. die Richtige offen zu halten.

Leiden wegen Liebe?

Leiden wir bei Liebeskummer wegen Liebe?

Meine Erfahrung ist, dass wir bei Liebeskummer nicht wegen Liebe leiden, sondern wegen Liebesabhängigkeit bzw. Abhängigkeit bzw. Co-Abhängigkeit.

So lange wir Wunden, Abhängigkeiten, Co-Abhängigkeiten, Brauchen, Muster usw. in uns tragen, können wir meistens nicht Liebe ohne Leiden erfahren – was vollkommen menschlich ist, weil so gut wie jeder Mensch in seiner Kindheit irgendwelche Wunden aufgebaut hat. Genau diese Wunden erfahren wir erneut bei Liebeskummer, da wir uns genau nach diesen Mustern unbewusst unsere Partner bzw. Partnerinnen aussuchen und mit solchen Personen, nur genau die leidvollen, schmerzhaften Erfahrungen aus unserer Kindheit wiederholen können.

Vorbeugung Liebeskummer –
Partnerwahl bzw. Partnerinnenwahl

Nachdem ich meinen letzten Liebeskummer mit Hilfe der obigen Übungen also nach mehreren Jahren schließlich vollkommen, endgültig und nachhaltig beenden konnte, durfte ich noch den allerletzten Schritt machen: Liebeskummer vorbeugen. Was konnte ich tun, um nicht wieder erneut Liebeskummer zu erfahren?

Ich darf an dieser Stelle anmerken, dass es mir sehr viel besser geht, seit ich genaue Übungen weiß, wie ich jederzeit meinen Liebeskummer beenden könnte. Ich kann jetzt sogar noch tiefer Liebe leben, als vorher, weil keine Angst mehr vor dem Liebesaus da ist, da diese Übungen wie ein Sicherheitsnetz sind, in das ich hineinfallen würde – nicht mehr in ein bodenloses Loch, wie vorher. Das hilft auch sehr gut bei einem Trauma bzw. traumatischen Erfahrungen und Bindungsangst nach mehreren, destruktiven Beziehungen. Eines der Credos meiner Arbeit ist mit Sicherheit: Wissen bringt Leichtigkeit – da ich das selbst so sehr erfahren habe und weiterhin erfahre.

Wie kann ich also Liebeskummer vorbeugen?

Meine Erfahrung ist, dass hier der Hauptpunkt ist, dass du dir deine Partnerwahl bzw. Partnerinnenwahl ansiehst.

Meiner Wahrheit ist, dass die Partnerwahl bzw. Partnerinnenwahl stark mit der eigenen Selbstliebe zusammenhängt, weswegen meiner Meinung nach eine der wichtigsten Fähigkeiten fürs Leben allgemein ist, eine wirklich starke, stabile Selbstliebe aufgebaut zu haben.

Liebeskummer beenden, Liebeskummer heilen – ist möglich

Meine persönliche Erfahrung ist:

Es ist möglich, bewusst Liebeskummer beenden bzw. heilen zu können.

Wir müssen nicht warten, bis er von selbst vorbeigeht. Wir können aktiv etwas dazu tun, dass wir unseren Liebeskummer schneller beenden können und vorbeugen, dass wir in Zukunft keinen jahrelangen Liebeskummer mehr erfahren.

Ich bin da für dich.

Da für dich Ausbildung

Alles Liebe
Verena

Hinweis
Heilung, heilen, heilend, heilsam usw. ist i. S. von Ganzwerdung zu verstehen. Ich weise darauf hin, dass ich nicht die Tätigkeit einer Psychotherapeutin oder Ärztin ausübe. Ich bin eine spirituelle Lehrerin.

Bildquelle: Pexels

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.