Arten von Narzissmus

Welche Arten von Narzissmus bzw. Narzissten gibt es? Wie groß ist die Bandbreite von Narzissmus tatsächlich? Wie kannst du Einfachheit und Klarheit in all diese Typen bzw. Formen von Narzissmus bringen?

Jahrzehntelange Erfahrung mit Narzissmus

Ich persönlich habe jahrzehntelange Erfahrung mit Narzissmus. In dieser Zeit habe ich sehr unterschiedliche Arten von Narzissmus kennengelernt.

Aufgrund meiner Erfahrung kann ich bestätigen, dass es all diese nachfolgenden Typen bzw. Formen von Narzissmus bzw. Narzissten, die die Psychologie nennt, gibt, wobei ich sie schließlich in 2 Subtypen unterteile.

Es ist meiner Erfahrung und Wahrheit nach deswegen wesentlich all diese Typen von Narzissten aufzulisten, damit du die Bandbreite von Narzissmus bzw. Narzissten sehen kannst.

Ein Narzisst kann jemand sein, der auf den ersten Blick die für mich typischen Eigenschaften eines offenen, extravertierten, pompösen, lauten Narzissten zeigt. Es kann aber auch jemand sein, der schwach, leise und introvertiert nach außen auftritt, äußerst sensibel mit sich selbst umgeht, weswegen wir meistens als ersten Eindruck annehmen, dass wir es mit einer empathischen, einfühlsamen Person zu tun haben. Narzissten tragen Masken. Du kannst jemandem gegenüberstehen, der sehr freundlich und nett zu dir ist, es aber trotzdem mit einem Narzissten zu tun haben.

Wenn ich nachfolgend viele, verschiedene Arten von Narzissmus aufzähle, dann mache ich das, damit du dir den Umfang dieses Themas bewusst machen kannst.

Ich tue es aber auch, um dir zu zeigen, dass sich meiner Erfahrung und Wahrheit nach letztlich all diese vielen, unterschiedlichen Formen von Narzissmus auf 2 Subtypen reduzieren bzw. vereinfachen lassen – in einen offenen Narzissten und einen verdeckten Narzissten.

Diese Unterscheidung in offenen Narzissten und verdeckten Narzissten ist aber wesentlich, da sich ein jeweils unterschiedlicher Umgang empfiehlt.

Es gibt meiner Erfahrung nach auch einen Mischtyp (offener Narzisst und verdeckter Narzisst), der je nach Situation das eine oder andere ist und die Subtypen können sich überschneiden. Die Einteilung in offener Narzisst und verdeckter Narzisst soll eine erste Hilfestellung sein und das komplexe Thema Narzissmus bzw. Narzisst leichter machen.

Typen, Formen, Arten von Narzissmus bzw. Narzissten – offener Narzissmus vs. verdeckter Narzissmus

1. offener Narzisst

Ein offener Narzisst zeigt den Narzissmus bzw. die für mich typischen Eigenschaften eines Narzissten stark, auffällig, oftmals stolz, extravertiert, nach außen gerichtet bzw. ausgedrückt – z. B. ein nach außen gespieltes, künstliches, extremes, unechtes Selbstbewusstsein, Grandiosität, Größenwahn, nach außen gespielt sehr von sich überzeugt und selbstsicher, dominantes Auftreten, feste Stimme usw..

Auf die Subtypen, die die Psychologie nennt bezogen, zählen meiner Erfahrung und Wahrheit nach folgende Formen zum offenen Narzissmus bzw. zu offenen Narzissten:

  • offener Narzisst – nach außen gespieltes, künstliches, extremes, unechtes Selbstbewusstsein, extravertiert, Dominanz, Autorität, Kontrolle, Macht, Machtspiele, Kampf, Schuldumkehr, stolz auf seinen Narzissmus, sofern du narzisstische Merkmale ein bisschen kennst, sofort und augenblicklich nach außen als Narzisst erkennbar
  • grandioser Narzisst – glaubt von sich, der Größte, Tollste, Schönste, Beste zu sein, alles zu können, hat oftmals sehr viel weniger ausgeprägte Fähigkeiten, als er vorgibt zu haben
  • somatischer Narzisst – Manipulation über Körper (z. B. Aussehen, Kleidung, Sexualität)
  • amouröser Narzisst – Manipulation über gespielte Freundlichkeit, „Liebe“ – gespielt: z. B. Freundlichkeit, Nettsein, Charme, Strahlen, Aufmerksamkeit, Schmeichelei, Lob, Komplimente, Anerkennung, Bestätigung, hochheben, auf ein Podest stellen, anhimmeln, bewundern, Hilfsbereitschaft, Versprechungen, Hoffnung, Zukunftsaussichten, verwendet oft das Wort Liebe, hat aber keine Liebeskompetenz, oftmals übertriebene, schwülstige, extrem-romantische Wortwahl, Überschüttung mit „Liebe“, Geschenke, Romantik, Gedicht, Exklusivität, Treue; Verführung, Überreden, Hineinziehen, Triangulation, Vergleich, Provokation, Eifersucht, Streit, Kampf, Konkurrenz; oftmals mit Kombination somatischer Narzisst: Körperlichkeit, Sexualität (kann auch verdeckter Narzisst sein)
  • exhibitionistischer Narzisst – s. offener Narzisst, grandioser Narzisst, somatischer Narzisst
  • maligner Narzisst – hochgradige Bösartigkeit bis hin zu Psychopath über Hass, Wut, Zorn, Streit, Kampf, Aggression, Gewalt, psychische Manipulation (z. B. Triangulation – bewusste Dreieckskonstellation, Selbstverunsicherung, Selbstzweifel, Verwirrung, Streit, Kampf), Neid, Machiavellismus (Zielorientierung), Sadismus (kann auch verdeckter Narzisst sein)
  • angepasster Narzisst – setzt den Narzissmus (Ellbogentechnik, Macht, sich über andere stellen) kontrolliert und bewusst ein, um erfolgreich zu sein
  • robuster Narzisst – hat ein sehr starkes, starres, hartnäckiges, robustes Ego
  • hoch funktionaler Narzisst – s. angepasster Narzisst, robuster Narzisst

2. verdeckter Narzisst

Ein verdeckter Narzisst ist in demselben hohen Ausmaß Narzisst, wie ein offener Narzisst, nur schwerer als Narzisst erkennbar, da der Narzissmus bzw. die für mich typischen Eigenschaften eines Narzissten eher introvertiert, nach innen gerichtet bzw. ausgedrückt ist bzw. sind.

Wir finden unter verdeckten Narzissten auch Narzissten, die hochgradig bösartig und Meister im Maskentragen sind – bis hin zu Psychopathen. Meiner Erfahrung nach sind verdeckte Narzissten gefährlicher, als offene Narzissten. Es können aber auch offene Narzissten sehr viel Schaden anrichten.

Wenn du mit ein bisschen Hintergrundwissen einen typischen offenen, extravertierten, protzigen Narzissten auf den ersten Blick erkennen kannst und weißt, dass du es mit einem Narzissten zu tun hast, kannst du dich zumindest darauf einstellen.

Steht dir aber jemand gegenüber, der nach außen schwach und freundlich wirkt, der Maskentragen über Jahrzehnte perfektioniert hat und andere über z. B. Mitleid manipuliert, handelt es sich zusätzlich um Liebesdinge, dann kann die Psyche und oftmals auch die Gesundheit derjenigen bzw. desjenigen, die bzw. der es mit einem verdeckten Narzissten zu tun hat, sehr stark beeinträchtigt werden.

Meiner Erfahrung und Wahrheit nach fallen folgende Arten von Narzissmus, die die Psychologie nennt, in den verdeckten Narzissmus bzw. in verdeckte Narzissten hinein:

  • verdeckter Narzisst – als Narzisst schwer erkennbar, da er alles tut, um nicht als Narzisst erkannt werden zu können, eher introvertiert, gespielte Masken: Freundlichkeit, Sympathie, Schmeichelei, Lob, Empathie, verdeckte Machtspiele, verdeckter Kampf, Opferrolle usw., Täter-Opfer-Umkehr, Schuldumkehr, Schulderzeugung, Dominanz, Autorität usw.
  • zerebraler Narzisst – Manipulation über psychische Manipulation (z. B. Intellektualität, subtile, schleichende Veränderung des eigenen Weltbildes, des eigenen Glaubens, der eigenen Persönlichkeit, Triangulation, Selbstverunsicherung, Selbstzweifel, Verwirrung)
  • amouröser Narzisst – Manipulation über gespielte Freundlichkeit, „Liebe“ – gespielt: z. B. Freundlichkeit, Nettsein, Charme, Strahlen, Aufmerksamkeit, Schmeichelei, Lob, Komplimente, Anerkennung, Bestätigung, hochheben, auf ein Podest stellen, anhimmeln, bewundern, Hilfsbereitschaft, Versprechungen, Hoffnung, Zukunftsaussichten, verwendet oft das Wort Liebe, hat aber keine Liebeskompetenz, oftmals übertriebene, schwülstige, extrem-romantische Wortwahl, Überschüttung mit „Liebe“, Geschenke, Romantik, Gedicht, Exklusivität, Treue; Verführung, Überreden, Hineinziehen, Triangulation, Vergleich, Provokation, Eifersucht, Streit, Kampf, Konkurrenz; oftmals mit Kombination somatischer Narzisst: Körperlichkeit, Sexualität (kann auch offener Narzisst sein)
  • vulnerabler Narzisst – nur mit sich selbst sehr sensibel, nach außen eher schwach, weiche Stimme, erzeugt Mitgefühl, Mitleid bzw. toxisches Mitgefühl bei anderen, unpassendes Selbstmitleid, verdeckte Machtspiele, verdeckter Kampf, gespielte Opferrolle, Täter-Opfer-Umkehr, Schuldumkehr, gespielte Angst, kann bei narzisstischer Kränkung in malignen Narzissten umschlagen (wenn Veranlagung schon vorher da ist): Schuldzuweisung, Bösartigkeit, Streit, Kampf, Gewalt, Dominanz, Autorität, Rache, Triangulation, Selbstverunsicherung, Selbstzweifel, Verwirrung, Neid, Machiavellismus (Zielorientierung), Sadismus, u. U. Pseudo-Alpha-Mann (männliche Alphaenergie destruktiv ausgelebt), oftmals Suchtprobleme
  • verletzlicher Narzisst, fragiler Narzisst, sensibler Narzisst, hochsensibler Narzisst (Anmerkung: die Wörter Hochsensibilität bzw. hochsensibel sind meiner Erfahrung und Wahrheit nach im Zusammenhang mit Narzissmus nicht passend, da Hochsensibilität das Mitgefühl mit anderen umfasst und Narzissmus gekennzeichnet ist durch eine Abwesenheit von Mitgefühl gegenüber anderen, auch bei einem sogenannten hochsensiblen Narzissten) – s. vulnerabler Narzisst
  • kommunaler Narzisst – Helfen, Unterstützen, Geben als Taktik, um Sympathie, Aufmerksamkeit und Energie anderer zu gewinnen, es geht nicht um das Helfen selbst, sondern darum, durch das Helfen im Mittelpunkt zu stehen
  • maligner Narzisst – hochgradige Bösartigkeit bis hin zu Psychopath über Hass, Wut, Zorn, Streit, Kampf, Aggression, Gewalt, psychische Manipulation (z. B. Triangulation, Selbstverunsicherung, Selbstzweifel, Verwirrung, Streit, Kampf), Neid, Machiavellismus (Zielorientierung), Sadismus (kann auch offener Narzisst sein)
  • unangepasster Narzisst – Leerheitsgefühl, Depression, Suchtprobleme

Umgang mit Narzissmus bzw. Narzisst – offener Narzisst vs. verdeckter Narzisst – Tipps

Wenn du mit dem Thema Narzissmus bzw. Narzisst klar und konstruktiv umgehen möchtest, ist meine Empfehlung, dass du dir zunächst für dich selbst bewusst wirst, ob es sich um einen offenen Narzissten oder um einen verdeckten Narzissten handelt.

Frage dich:

  • Ist die Person, mit der ich es zu tun habe, nach außen hin laut, pompös, extravertiert, protzig und zeigt ein extremes, unechtes Selbstbewusstsein? Wenn ja, hast du es meiner Erfahrung und Wahrheit nach mit einem offenen Narzissten zu tun.
  • Ist die andere Person nach außen hin schwach, freundlich, leise, eher introvertiert, du fühlst dich verwirrt, manipuliert, Worte und Taten passen nicht miteinander zusammen, die Person zeigt trotz Bescheidenheit immer wieder ein extremes, unechtes Selbstbewusstsein? Wenn ja, spricht das für einen verdeckten Narzissten.

Je nachdem, was dabei als Ergebnis herauskommt, ist ein anderer Umgang ratsam. Bei einem Mischtyp (offener Narzisst und verdeckter Narzisst), empfiehlt es sich die unterschiedlichen Umgangsarten je nach Situation zu verwenden oder auch miteinander zu kombinieren.

Offener Narzisst

Mit den obigen Informationen sollte es dir möglich sein, einen offenen Narzissten (offenen Narzissten, grandiosen Narzissten, somatischen Narzissten, exhibitionistischen Narzissten, malignen Narzissten, angepassten Narzissten, robusten Narzissten, hoch funktionalen Narzissten) sofort und schnell auf den ersten Blick erkennen zu können – zusammenfassend:

  • nach außen gespieltes, künstliches, unnatürliches, starkes, überzogenes, pompöses, protziges, extremes, unechtes Selbstbewusstsein
  • lautes Auftreten
  • stellt sich gerne in den Mittelpunkt
  • extravertiert (nach außen gerichtet bzw. ausgedrückt)
  • expressiv (ausdrucksstark)

Grundsätzlich reichen meiner Erfahrung nach diese wenigen Merkmale, um einen offenen Narzissten erkennen zu können.

Im Umgang mit einem offenen Narzissten geht es u. a. meistens darum, dass du Masken und Manipulationen erkennen kannst, ein starkes Ich hast, in dir selbstbewusst und selbstsicher bist, Nein sagen und Grenzen setzen kannst, allgemein eine starke, stabile Selbstliebe hast, dich endgültig und nachhaltig von einem Narzissten trennen und befreien kannst. In meiner Arbeit unterstütze ich bei all diesen Themen.

Verdeckter Narzisst

Ein verdeckter Narzisst (verdeckter Narzisst, zerebraler Narzisst, unangepasster Narzisst, maligner Narzisst, vulnerabler Narzisst, verletzlicher Narzisst, fragiler Narzisst, sensibler Narzisst, hochsensibler Narzisst) ist schwerer zu erkennen. Die obigen Informationen sollen dich unterstützen, auch einen verdeckten Narzissten möglichst schnell und bald erkennen zu können.

Beim Umgang mit einem verdeckten Narzissten geht es vor allem darum, dass du auch sehr subtile Masken und Manipulationen erkennen kannst, ein starkes, stabiles Selbstvertrauen hast, dich endgültig und nachhaltig von einem Narzissten trennen und befreien kannst. Ich unterstütze bei all diesen Themen.

Vertiefung

Hier findest du 7 Schritte (je nach Tiefe), wie du dich endgültig und nachhaltig von einem Narzissten trennen und befreien kannst.

Ich bin da für dich.

Da für dich Ausbildung

Alles Liebe
Verena

Hinweis
Heilung, heilen, heilend, heilsam usw. ist i. S. von Ganzwerdung zu verstehen. Ich weise darauf hin, dass ich nicht die Tätigkeit einer Psychotherapeutin oder Ärztin ausübe. Ich bin eine spirituelle Lehrerin. Alles, was ich weitergebe, ist meine eigene Wahrheit.

Bildquelle: Pexels